Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Beratung: Tel. 0049 - (0)33201-50 91 31

Colibri Reisebüro

In den letzten Jahren sind Antarktis Reisen oder Kreuzfahrten zu den Pinguinen in die Antarktis immer beliebter geworden. Für viele ist eine Antarktis Kreuzfahrt in Richtung Südpol die Erfüllung eines Traumes. Diese Seite soll als Vorbereitung dienen für Ihre persönliche Antarktis-Expedition - und Sie hilft bei der Auswahl der richtigen Reise.

pinguin-andrewsSaint Andrews Bay ( 54°26'S, 36°11'W ) ist eine etwa 5km breite Bucht an der Nordküste Südgeorgiens. Sie wurde 1775 von James Cook entdeckt, erhielt ihren heutigen Namen aber erst 1920. In dieser Bucht nisten etwa 100.000 Königspinguine, die aufgrund ihres langen Brutzyklus ganzjährig hier anzutreffen sind. Inmitten der Bucht befindet sich ein kleiner Fluss, der von den Gletschern Heaney und Cook umgeben ist. Entlang der St. Andrewsbucht erstrecken sich die etwa 2000 m hohen Berge der Allardyce-Gebirgskette, die sowohl Pinguine als auch Seeelefanten und Pelzrobben vor starken Winden schützen. Neben den typischen Bewohnern Südgeorgiens trifft man manchmal auch auf einzelne Rentiere, die im letzten Jahrhundert nach St. Andrews Bay eingeschifft wurden.